Fanclub

Der Fanclub wurde am 19.09.2010 in Köln (Ehrenfeld) gegründet und wird seit dem 16.01.2012 offiziell beim BVB geführt. Aktuell sind wir 30 Mitglieder (23 männliche, 7 weibliche Mitglieder). Es ist uns wichtig ein aktiver Fanclub zu sein, die zahlreichen BVB-Fans in der Stadt zusammenzuführen und den Verein intensiv aber friedlich zu unterstützen. Wir sind ein Freundeskreis und pflegen freundschaftliche Kontakte zu anderen Fanclubs.

Unsere Aktivitäten
„Wohin die Reise geht, auf welchem Platz du stehst, (…), wir sind dabei!“
Heim- oder Auswärtsspiele, national oder international, man findet uns bei jedem Spiel. Wir legen dabei großen Wert darauf die An-und Abreise zu den Spielen gemeinsam zu gestalten. Zu Heimspielen im internationalen Wettbewerb organisieren wir regelmäßig Busse um den Kölner BVB-Fans eine gemeinsame Anreise zu ermöglichen.

„In d’r Weetschaft es die Stimmung jroß, (…), drink doch eine met!
Außerhalb der Stadien verfolgen wir die Spiele gemeinsam in der „Kölschbar“, welche ab der Saison 2015/16 alle Spiele des BVB live zeigt. Hier treffen wir uns auch zu monatlichen Stammtischabenden, zum Kickern oder einfach nur zum Klüngeln mit Kölsch.

„Do simmer dabei, dat is prima!“
Jährlich feiern wir in der spielfreien Zeit je ein Sommer- und ein Winterfest und wenn Borussia ruft stehen wir direkt auf der Matte. An den verschiedensten Veranstaltungen wie Weihnachtsfeier oder BVB-Mitgliederversammlung nehmen wir teil. Sportlich wird es jedes Jahr bei der Südtribünenmeisterschaft, welche wir mehr oder weniger erfolgreich bestreiten. Aber auch abseits von Borussia treffen wir uns zu Pokerabenden, Partys oder sonstige gemeinsame Aktivitäten.